Weiße Rose

Udo Zimmermann

Staatstheater Augsburg • Spielzeit 16/17

Rolle: Sophie Scholl

Dirigentin: Corinna Niemeyer

Regie: Seollyeon Konwitschny 

Bühne: Dimana Lateva

Kostüme: Dimana Lateva

Orchester: Augsburger Philharmoniker

Fotos © A. T. Schaefer

„Samantha Gaul ist mit ihrem jugendlichen Aussehen und ihrem natürlichen Sopran geradezu eine Idealbesetzung für Sophie Scholl, zumal sich auf ihrem Gesicht Verstörung und Entschiedenheit abwechseln wie Sonne und Wolken am Himmel eines Herbsttags.“
BR-Klassik
„Giulio Alvise Caselli und Samantha Gaul als Geschwisterpaar, das den Tod vor Augen hat, lassen uns sehen, wie sie mutig und verzweifelt den Henker erwarten: Stark und lyrisch, schrill und schwach. Vor allem die ideal besetzte Samantha Gaul besticht, weicher Wohlklang gelingt ebenso wie klirrendes Strahlen, darüber hinaus verleiht sie Sophie Scholl auch in Wort und Bewegung nachdrücklich Gestalt.“
a3Kultur
„Todesangst wird gleichwohl durch den kantabel singenden Giulio Alvise Caselli beglaubigt (Hans) - sowie durch die Strahlintensität des hohen Soprans von Samantha Gaul.“
Augsburger Allgemeine